deutsch  | Home | Legals | Data Protection | KIT

Rundgang durch die Fakultät

 

Die KIT-Fakultät für Architektur ist im Wesentlichen in zwei Gebäuden auf dem Campus Süd des Karlsruher Instituts für Technologie angesiedelt. Ein Großteil der Fach- und Lehrgebiete, Studios und der zentralen Einrichtungen befindet sich im „Architekturgebäude“ (Gebäude 20.40, Englerstraße 7). 

eingang
1140

 

Das Kollegiengebäude am Ehrenhof (Gebäude 11.40, Englerstraße 11) beherbergt die vier Fachgebiete des Instituts Entwerfen von Stadt und Landschaft sowie die Studios des Bachelorstudienganges Architektur. Vier große Übungssäle bieten allen Studierenden des Bachelorstudiengangs einen eigenen, rund um die Uhr zugänglichen, Arbeitsplatz.

 

usaal

studierende im green pool

Drei Computer-Pools, ausgestattet mit Rechner-Arbeitsplätzen mit ca. 50 verschiedenen Software-Paketen, bieten allen Studierenden der Fakultät rund um die Uhr optimale Voraussetzungen für die Bearbeitung von Studienarbeiten.
WLAN ist selbstverständlich auf dem gesamten KIT-Campus verfügbar. Darüberhinaus stehen Geräte für die Ein- und Ausgabe von Daten zur Verfügung. Weitere günstige Druck- und Plotmöglichkeiten stehen den Studierenden im Plot-Pool der Fakultät und im Rechenzentrum des KIT zur Verfügung.

 

Die Fakultätsbibliothek hat einen Bestand von ca. 19.000 Bänden, davon ca. 3.400 gebundene Zeitschriftenbände. 49 aktuelle Zeitschriftenabonnements werden gehalten. Es gibt 16 Lesearbeitsplätze, zwei Buchscanner und zwei Rechner zum Recherchieren. Für Hilfe bei der Literatursuche steht das Bibliothekspersonal zur Verfügung. Buchanschaffungsvorschläge können gemacht werden. 

fakultaetbibliothek

 

 

mann bei metallbearbeitung

 

 

 

 

 

 

In hervorragend ausgestatteten Studienwerkstätten für Holz, Metall, Modellbau, Fotografie und digitale Fabrikation bieten kompetente Werkstattmeister*innen und Mitarbeiter*innen Einführungen in grundlegende Arbeitstechniken und unterstützen bei der Umsetzung von Entwurfsideen.
 

 

 

Der Modellbau ist nach wie vor ein wichtiger Bestandteil der Architekturausbildung.

Arbeitsmodelle helfen während des Entwurfs-prozesses die Konzepte und Ideen räumlich zu überprüfen. Präsentationsmodelle hingegen dienen der Darstellung der Entwurfsergebnisse.

 

 

modellbau

 

 

studenten arbeiten in der holzwerkstatt

 

 

In der Studienwerkstatt Holz wird der Zusammenhang von Entwurf, Materialität und Detailgestaltung vermittelt. In der intensiven Auseinandersetzung mit dem Modell wird den Studierenden eine Methodik an die Hand gegeben, die für den Entwurf eine hohe Relevanz hat.

 

 

Die Materialbibliothek verfügt über eine umfangreiche Sammlung an Produktdatenblättern und Materialmustern sowie eine ergänzende Handbibliothek zu den verschiedensten Baustoffen. Sie dient nicht nur der Vertiefung und Veranschaulichung von Lehrinhalten des Bachelorstudiengangs, sondern leistet den Studierenden zudem wertvolle Hilfe bei der Bearbeitung baukonstruktiv ausgerichteter Aufgabenstellungen.

 

 

Raum des Bup

 

 

kamera in der fotowerkstatt

 

 

Die Studienwerkstatt Foto vermittelt analoge und digitale Techniken der Fotografie und unterstützt die Lehrenden und Studierenden der Fakultät bei der Dokumentation entstandener Arbeiten.

 

Das vom Studierendenwerk geführte Caféhaus ist der Treffpunkt im Architekturgebäude (1. OG). Es hält während der Vorlesungszeit ein Angebot an Speisen und Getränken bereit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

kaffeehaus