deutsch  | Home | Legals | Data Protection | KIT
Aktuelles
Aktuelles

Bauforschung in der Trinkhalle Baden-Baden

Die Studierenden des 1. Mastersemesters des berufsbegleitenden Studienganges Altbauinstandsetzung erforschen derzeit in den Modulen ‚Erkundung des Bestandes‘ und ‚Erfassung der Bautechnik‘ die Entstehungs- und Veränderungsgeschichte der Trinkhalle Baden-Baden mit besonderem Augenmerk auf die Brunnenhalle. 

Ihre Nutzung ist seit September letzten Jahres offen. Aus diesem Grund wird nach einer Neuorganisation gesucht, die möglichst differenziert und in einem harmonischen Zusammenspiel von Alt und Neu sowie in der Fortschreibung der Geschichte stehen soll. Für die weiterführenden architektonischen Entscheidungen ist die Aufarbeitung und ausführliche Dokumentation der bisherigen unterschiedlichen Zustände der Brunnenhalle sowie des Ist-Zustandes als Grundlage unabdingbar. Diese erstellen die Studierenden derzeit, in ausgedehnten Archivrecherchen und Baubeobachtungen, was vor Ort mit großem Interesse verfolgt wird, zumal nicht bekannt ist, ob von der früheren reichen Ornamentik und bemalten Oberflächengestaltungen noch Reste unter dem heutigen Anstrich verborgen liegen.

Hören Sie auch den Radiobeitrag des SWR über das Projekt

Weiterführende Informationen:
Masterstudiengang Altbauinstandsetzung

Trinkhalle Baden-Baden