Department of Architecture

Faculty Events

Conference

grow.build.repeat. Symposium für biologische Baumaterialien

Thursday, 03 December 2020, 18:00-20:30
KIT Karlsruher Institut für Technologie
Egon-Eiermann-Hörsaal (HS 16)
Englerstrasse 7, Geb. 20.40

Das Symposium grow.build.repeat. an der KIT Fakultät für Architektur beschäftigt sich mit einer der drängendsten Fragen unserer Zeit: wie können wir einen radikalen Umbau der bestehenden Bauwirtschaft vorantreiben unter vermehrter Betrachtung des Züchtens, Kultivierens, Säens und Erntens biologischer Baumaterialien und deren Systemkreisläufen? Das Symposium ist das zweite in einer Reihe zur Thematik des Nachhaltigen Bauens. Die erste Veranstaltung (take.build.repeat. im Herbst 2018) beschäftigte sich vornehmlich mit mineralischen und metallischen Stoffkreisläufen in dem Themengebiet des Urban Mining und dessen Potential für ein kreislaufgerechtes Bauen. 

Das zweite Symposium grow.build.repeat. adressiert nun den biologischen Stoffkreislauf und stellt zukunftsweisende Beispiele aus der Baupraxis und der Forschung vor. Vertreter der Wissenschaft und Wirtschaft, der Forschung, Praktiker, Entscheidungsträger unserer demokratischen Gesellschaft sowie Lehrende und Studierende kommen zusammen um gemeinsam in Vorträgen und Diskussionen die Zukunft des Bauens zu erörtern und in Folge aktiv mitzugestalten.

Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung der Wacker Chemie AG statt.

Termin:
3. Dezember 2020 / 18:00 – 20:30 Uhr
4. Dezember  2020 / 09:30 – 18:00 Uhr

Weiterbildung:
Die Veranstaltung ist mit 4 Stunden als Weiterbildungsmaßnahme der Architektenkammer Baden-Württemberg anerkannt.

Teilnahme:
Die Teilnahme ist kostenfrei. 


Anmeldung und weitere Informationen auf der Webseite der Veranstaltung:
https://www.arch.kit.edu/aktuelles/grow-build-repeat.php

Organizer
ARCH-FAK Kalenderadmin
Fakultät Architektur
KIT
Englerstraße 7
76131 Karlsruhe
Mail:frank metzgerOpq9∂kit edu
https://www.arch.kit.edu
Targetgroup
Interested / Everyone

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter, folgen Sie uns auf Facebook oder Instagram, um regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen an der Fakultät informiert zu werden.