Department of Architecture

Department of Architecture
Popescu
Karlsruher Architekturvorträge online

Aufzeichungen der Vortragsreihen des vergangenen Semesters finden Sie in unserem YouTube-Kanal.

Zu YouTube
Jahrbuch 2020
Wintersemester 2020/21

Informationen für Studierende zum Semesterstart

Mehr erfahren

WELCOME TO THE DEPARTMENT OF ARCHITECTURE

The Department of Architecture at the Karlsruhe Institute of Technology (KIT) has a long tradition reaching back to the foundation of Universität Karlsruhe in 1825. Ever since, many reputable teachers have been attending to students’ needs. Today, 21 professors from four institutes with 26 subject areas and fields of teaching as well as a large staff of academic assistants, assistant lecturers, and visiting professors ensure that our approximately 750 students can profit from excellent diversified teaching based on practical and modern concepts. Our department is well provided with students’ workplaces, workshops, and IT equipment.

Besides studying architecture, you may also enroll in "Art History" or the german-french double master "Building and Planning in Euro Regions".
After one , many of the foreign students stay at our department in order to finish their degrees here.
 

Call for Papers
Wie wirkt Architektur auf einen «Prozess der Gesundung» des Menschen, der Gesellschaft, der Stadt, der Umwelt ein?

Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen für den Diskurs-Teil des kommenden Jahrbuchs. Einsendeschluss ist der 24. März.

Mehr dazu
stegreif
Stegreif in Bühl

Der Stegreif, betreut durch Prof. Ludwig Wappner und Prof. Meinrad Morger, findet im Rahmen eines Ideenwettbewerbs in Zusammenarbeit mit dem Stadtplanungsamt der Stadt Bühl statt. Ausgabe am 03.03.2021 - 14 Uhr

Link_more
roofkit_entwurf
RoofKIT

Ein KIT-Team nimmt am europäischen Solar Decathlon Wettbewerb im Bereich des nachhaltigen Bauens teil.

Mehr dazu …
LeichtbauLukas Meyer
Hochschulwettbewerb Moderner Aus- und Leichtbau 2019/2020

Masterabsolvent Lukas Meyer wurde für seine Masterarbeit „MULTISCHUPPEN – Methoden der umnutzung alter Industriearchitektur“ mit dem zweiten Preis in der Kategorie „Entwurf Architektur“ ausgezeichnet.

Mehr dazu …
Coronavirus
Informationen für Studierende

Maßnahmen des KIT und der Fakultät zur Corona-Prävention und deren Auswirkungen auf den Studienbetrieb.
Stand: 22.04.2020

Link_more
Mehr als ein Lernort

Eine Untersuchung des Instituts Entwerfen und Bautechnik empfieht die Öffnung von Schulen für außerschulische Nutzergruppen.

Mehr dazu …
Inklusives Design in der Architektur

Drei KIT-öffentliche Fachvorträge am 10. und 12. März 2021. Zugang über Ilias.

Mehr dazu …
eiermann
Eiermann@home

Dein Tisch zuhause ist zu klein, um vernünftig daran zu arbeiten? Dann leihe Dir bei der Fakultät einen Eiermann-Tisch aus. Das Leihangebot startet am 1. März und läuft bis August 2021.

Link_more
plakat
Schlusskritiken WS 20/21 online

Dieses Wintersemester finden die Schlusskritiken online statt. Im ILIAS-Kurs "Informationen KIT-Fakultät für Architektur" befinden sich die jeweiligen Zugangsinformationen.

Mehr dazu ...
Wohnregal Berlin
DAM-Preis 2021

Prof. Marc Frohn und Prof. Ludwig Wappner sind mit Projekten ihrer Büros beim DAM-Preis für herausragende Bauten in Deutschland vertreten.

Mehr dazu ...
personen_interview
Berufsbilder Kunstgeschichte

Welche Berufe stehen mir offen, wenn ich Kunstgeschichte studiere? Sechs KIT-Absolvent:innen berichten exklusiv über ihren Werdegang und ihre Karriere, samt Tipps und Tricks.

Mehr dazu ...
Publikationen
Veranstaltungen an der Fakultät

Is quo de ommolor epuditae lab ipsae. Apelestis nonseni repelis rem aut eumendiae est, num dolut venis quatemp ersperit iur modi ilit eaquibu sciament volupta quatur.

Mehr erfahren
SAAI
SAAI – Südwestdeutsches Archiv für Architektur und Ingenieurbau

Veranstaltungen

ARCHITEKTUR, INFRASTRUKTUR, LANDSCHAFT - Konstruktion und Repräsentation des Territoriums in Lateinamerika.

ARCHITEKTUR, INFRASTRUKTUR, LANDSCHAFT - Konstruktion und Repräsentation des Territoriums in Lateinamerika.

2021-04-23Online
Online-Kick-Off am 23.4.2021 für die internationale Tagnung in Karlsruhe vom 28.bis 30.10.2021
 
 
Die Tagung diskutiert die historische Entwicklung der Architektur im Gesamtzusammenhang der systemischen Wechselwirkungen innerhalb der gebauten Umwelt. Dabei werden die Zusammenhänge zwischen architektonischen und territorialen Maßstäben neu gelesen, sowie die zwischen Architektur und Infrastruktur. Angesichts der Komplexität des Ansatzes bietet sich an, mittels vertiefter Fallstudien vorzugehen, bei denen die Faktoren sowohl der materiellen wie der kulturellen Konstruktion der gebauten Umwelt untersucht werden. In diesem Sinne sind auch international vergleichende Betrachtungen von grundsätzlicher Bedeutung. Dazu dient die Herausbildung geographischer und kultureller Schwerpunkte. Die Tagung fokussiert darum Lateinamerika. Spätestens seit der kolonialen Erschließung Lateinamerikas haben sich dort unterschiedliche territoriale Strategien mit architektonischen Implikationen herausgebildet. Im Vordergrund stand zu Beginn die planmäßige Gründung offener Städte und Siedlungen als Knotenpunkten eines territorialen Systems zur politischen Sicherung sowie zur wissenschaftlichen Erfassung und wirtschaftlichen Erschließung. In späteren Phasen wurden im Geiste der Aufklärung und des Merkantilismus neue Strategien entwickelt, bei denen über das Städtesystem hinaus die Architektur und die technischen Infrastrukturen eine ganz eigene Bedeutung bei der Konstruktion des Territoriums entwickelten. 
Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie in Kürze unter
https://bg.ikb.kit.edu/1141.php
 

to event calendar