english  | Home | Impressum | KIT

Heinrich Hübsch

Heinrich Hübsch
Stadtarchiv Karlsruhe 8/PBS III

 

  • 1795 geboren in Weinheim an der Bergstraße
  • 1813-1815 Studium der Mathematik und Philosophie an der Universität Heidelberg
  • 1815-1817 Architekturstudium an der Bauschule von Friedrich Weinbrenner in Karlsruhe
  • 1817-1820 Studienreisen nach Italien und Griechenland
  • 1821 Staatsprüfung, Aufnahme als Baukandidat
  • 1822-1824 Romaufenthalt
  • 1824-1827 Architekturlehrer an der Städelschule Frankfurt am Main
  • 1827 Mitglied der Baukommission und Architekt der Residenzstadt Karlsruhe
  • 1828 Ernennung zum Mitglied der Baudirektion                                                                                 
  • 1829 Ernennung zum Baurat
  • 1831 Ernennung zum Oberbaurat
  • 1832-1854 Leiter und Lehrer der Bauschule der Polytechnischen Schule Karlsruhe                  Stadtarchiv Karlsruhe 8/PBS III 705
  • 1845 Ernennung zum Baudirektor

 

  • 1863 gestorben in Karlsruhe


Werkauswahl

Evangelische Hauptkirche Wuppertal-Unterbarmen 1825-1832,
St. Cyriakus Karlsruhe-Bulach 1828-1837,
Katholische Kirche Vogtsburg-Oberrotweil 1829-1838,
Finanzkanzlei Karlsruhe 1830-1833,
Polytechnische Schule Karlsruhe 1831-1836,
Evangelische Kirche Epfenbach 1833-1836,
Evangelische Kirche Neulingen-Bauschlott 1833-1838,
Entwurf Bischofskirche Rottenburg am Neckar 1834,
Evangelische Kirche Zaisenhausen 1834-1836,
St. Konrad Stühlingen-Weizen 1835-1838,
Zoll- und Lagerhäuser Freihafen Mannheim 1836-1840,
Kunsthalle Karlsruhe 1837-1846,
Trinkhalle Baden-Baden 1837-1842,
Männerzuchthaus Bruchsal 1838-1848,
Dampfbad Baden-Baden 1845-1849,
Anatomisches und Zoologisches Institut der Universität Heidelberg 1847-1849,
Hoftheater Karlsruhe 1847-1853,
Katholische Kapelle Badenweiler 1858-1862,
Bauten im Botanischen Garten Karlsruhe 1852-1857,
Entwurf zweite Evangelische Stadtpfarrkirche Karlsruhe 1853,
Westfassade Speyerer Dom 1852-1858,
St. Ludwig Ludwigshafen am Rhein 1856-1862,
Kapelle Hauptfriedhof Baden-Baden 1861/1862,
Heilig-Kreuz-Kirche Bietigheim 1860-1863,
St. Michael Bühlertal-Untertal 1860-1864,
St. Bonifatius Emmendingen 1861-1863,
St. Gallus Bühl-Altschweier 1861-1866