english  | Home | Impressum | KIT
Einrichtungen
Fakultät
Studienwerkstatt Digital

Fakultät für Architektur
Geb 11.40
Raum S105-S109 (Souterrain)
Englerstr. 11
76131 Karlsruhe

Tel.: 0721 608 43176

Öffnungszeiten:
Mo-Do, 8:30-13:00 und 13:30-16:30 Uhr
Fr, 8:30-13:00 Uhr

Terminbuchung

Buchungspool LaserCutter

Werkstattführerschein

Formular herunterladen

Gerätekonditionen

Liste der Geräte

Studienwerkstatt Digital

3D-Drucker in der Digitalwerkstatt

studienwerkstatt DIGITAL
In der studienwerkstatt DIGITAL haben Studierende Zugang zu Lasercutter und 3D-Drucker. Mithilfe der Maschinen können CAD-Daten in maßstabsgetreue Modelle übersetzt werden. Der Vorteil liegt dabei in der hohen Genauigkeit, der Skalierbarkeit und der Möglichkeit auch komplexe Geometrien rasch zu bearbeiten. Dazu finden fortlaufend Einführungsveranstaltungen statt, um den Studierenden den eigenständigen Umgang mit den Geräten zu ermöglichen. Grundsätzlich muss ein Termin vereinbart werden.

Lasercutter
Nach Terminvergabe können Platten bis maximal 1300 x 800 mm und bis zu einer Stärke von 5 mm gelasert werden. Möglich sind Karton, Pappen, Papier und Acrylglas aus PMMA, Markenname PLEXIGLAS®. Insbesondere alle anderen Kunststoffe und Holzwerkstoffe dürfen nicht verarbeitet werden. Für die Nutzung des LaserCutters ist eine einmalige Einweisung Pflicht. Abgerechnet wird nach Arbeitszeit. Mitzubringen sind die bereits zugeschnittenen Platten und die aufbereiteten Daten im Format –DXF-, Maßstab 1:1, Einheit in mm. Über die Aufbereitung der Dateien muss sich im Vorfeld informiert werden. Studierende mit nicht ordnungsgemäß erstellten Dateien oder nicht geeigneten Materialien müssen zu einem neuen Termin wiederkommen.

3D-Drucker
Hier können aus einem Gipspolymer-Pulver 3D-Modelle bis zu einer Größe von 250 x 200 x 200 mm erstellt werden. Möglich sind z.B. zweifachgekrümmte Flächen, Hinterschneidungen oder auch Stabtragwerke ab einer Stärke von 2 mm. Die Kosten setzen sich aus einer Pauschale von 5 Euro und den Materialkosten zusammen. Mitzubringen ist eine auf Fehler überprüfte -STL- Datei. Gedruckt werden kann monochrom, wie auch farbig (PLY-Format). 3D-Druck-Termine werden nach Rücksprache vergeben. Generell gilt eine Bearbeitungszeit von 3 Tagen bis zur der Abholung der Modelle. Auch hier gilt es, sich im Vorfeld über die ordnungsgemäßen Dateiformate zu informieren.

Terminvereinbarung
Eine Unterweisung ist Voraussetzung um den LaserCutter nutzen zu können, diese finden regelmäßig während der abgabenfreien Zeit statt. Im Rahmen der Unterweisung wird der Studentenausweis für das Laserkonto freigeschaltet und Ihr erhaltet Zugang zum Buchungspool LaserCutter.
Aufgrund der starken Nachfrage während der Abgabezeiten, sollte ein Lasertermin immer rechtzeitig gebucht werden. Um möglichst vielen Teilnehmern die Arbeit am LaserCutter zu ermöglichen, gilt ein gesetztes Buchungslimit von 1,5 h pro Student/in pro Tag.

 

Mitarbeiter
Name Titel Tel. E-Mail
Dipl.-Ing. 0721 608-43176 DigitalwerkstattIyp0∂arch kit edu