Fakultät für Architektur

Reguläres Studium

Wenn Sie aus dem Ausland kommen und an der KIT Fakultät für Architektur studieren möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Neben einem Zeitstudium ist auch ein reguläres Studium mit KIT-Abschluss sowie der Abschluss mit dem deutsch-französischen Doppelmaster in Architektur möglich.

Bachelor Architektur

Das sechssemestrige Bachelorstudium der Architektur schließt mit dem Abschluss Bachelor of Science ab. Pro Semester wird ein Entwurf bearbeitet der von Pflicht- und Vertiefungsfächern begleitet wird.

Das International Students Office hat alle relevanten Informationen zu den Voraussetzungen und der Bewerbung für Sie zusammengefasst.

Master Architektur

Das viersemestrige Masterstudium der Architektur schließt mit dem Master of Science ab. In jedem Semester soll ein Projekt inklusive thematischer Vertiefung bearbeitet werden.

Das International Students Office hat alle relevanten Informationen zu den Voraussetzungen und der Bewerbung für Sie zusammengefasst.

Bachelor Kunstgeschichte

Das sechssemestrige Bachelorstudium der Kunstgeschichte schließt mit dem Bachelor of Arts ab. Das Studium bereitet Sie theoretisch und praktisch auf die verschiedenen Tätigkeitsfelder der Kunstgeschichte vor.

Das International Students Office hat alle relevanten Informationen zu den Voraussetzungen und der Bewerbung für Sie zusammengefasst.

Master Kunstgeschichte

Das viersemestrige Masterstudium der Kunstgeschichte http://www.arch.kit.edu/studienangebot/master_kunstgeschichte.php schließt mit dem Master of Arts ab. Während des Studiums können Sie einen eigenen wissenschaftlichen Schwerpunkt setzten und damit Ihre beruflichen Weichenstellungen vornehmen.  

Das International Students Office hat alle relevanten Informationen zu den Voraussetzungen und der Bewerbung für Sie zusammengefasst.

Deutsch-französischer Doppelmaster

Die KIT-Fakultät für Architektur bietet gemeinsam mit der Ecole Nationale Supérieure de l’Architecture de Strasbourg ENSAS das deutsch-französische Doppelmasterprogramm an. Absolvent*innen können sich als Fachleute im Bereich Architektur und Stadtplanung in grenzüberschreitenden Fragen etablieren, wie auch in Bezug auf regionale und wirtschaftliche Fragen der Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung.

Bewerbung und Zulassung internationaler Studierender für ein Regelstudium an der KIT Fakultät für Architektur:

Bildungsinländer:
Deutsche, Ausländer mit deutscher Hochschulreife („Bildungsinländer“) und ausländische Bewerber*innen aus einem Mitgliedsland der Europäischen Union bewerben sich form- und fristgerecht im zentralen Online Bewerbungsportal um einen Studienplatz direkt beim Studienbüro des KIT: Zentrales Online-Bewerbungsportal des KIT. Bitte beachten Sie auch die geltenden Bewerbungsfristen.

Alle anderen ausländischen Studienbewerber*innen:
Bitte bewerben Sie sich direkt beim International Students Office des KIT. Dort bekommen Sie auch einen Überblick über die Bewerbungsfristen. 

Studiengebühren/Stipendien:

Studierende, die einen Abschluss am KIT anstreben, sollten sich beim International Students Office über eventuell anfallende Studiengebühren/Beiträge informieren. Dort erhalten Sie auch Informationen zur Finanzierung und Stipendien.

Fakultät Architektur international

Auslandskoordination
Dr. Judith Reeh
judith.reeh∂kit.edu

Erasmus-Büro
Silke Marx M.A.

Studiendekanat
20.40 Raum 139
0721 - 608 42155
silke.marx∂kit.edu