Studieninteressierte arch.kit.edu
Jetzt für ein Studium am KIT bewerben!

Die Bewerbung für die Studiengänge B.Sc. und M.Sc. Architektur und B.A. Kunstgeschichte zum Wintersemester 2022/23 läuft vom 01. Juni bis zum 15. Juli.

Mehr dazu
Studienhandbuch arch.kit.edu
Architektur und Kunstgeschichte in Karlsruhe studieren

Mit unserem Studienhandbuch möchten wir einen Überblick über das Studienangebot der KIT-Fakultät für Architektur vermitteln und Sie für ein Studium in Karlsruhe begeistern.

Download
Motiv
Solidarität mit der Ukraine

Stellungnahme des Fakultätsvorstands

Mehr dazu

Über uns

Die Geschichte der Fakultät geht auf die Gründung der Universität Karlsruhe im Jahr 1825 zurück. In der Tradition der Karlsruher Architekturfakultät stehen zahlreiche bekannte Namen: von Friedrich Weinbrenner und Johann Gottfried Tulla über Heinrich Hübsch bis hin zu Persönlichkeiten wie Egon Eiermann, Fritz Haller und Dieter Kienast. Heute garantieren 22 Professuren und ein breit aufgestellter Lehrkörper eine praxisorientierte und zeitgemäße Lehre für die rund 1.000 Studierenden. Die Lehrstühle sind in vier Instituten organisiert: Entwerfen, Kunst und Theorie, Entwerfen und Bautechnik, Entwerfen von Stadt und Landschaft sowie Kunst- und Baugeschichte. Sie bieten eine breit gefächerte Lehre mit der Möglichkeit, eigene Schwerpunkte zu setzen. Eine internationale Gastprofessur erweitert jedes Wintersemester das Lehrangebot.

Mehr erfahren

Aktuelles

Cover der Publikation
Farbige Holzfassaden im urbanen Kontext

Neue Forschungsarbeit der Professur für Entwerfen und Baukonstruktion veröffentlicht.

Mehr dazu
bachelorausstellung
Ausstellung der Bachelorarbeiten Architektur

Vom 07. bis 22. Juli präsentieren über 100 Absolvent*innen des Bachelorstudiengangs Architektur ihre Abschlussarbeiten. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Mehr dazu
RoofKITSolar Decathlon Europe 21/22
RoofKIT gewinnt

den ersten Solar Decathlon in Deutschland.

Mehr dazu
Johannes Berzau
Förderpreis des Deutschen Instituts für Stadtbaukunst 2022

für Johannes Theodor Berzau für seine Arbeit „Stadthaus in Frankfurt/Main“, herausgegeben von der Professur Gebäudelehre.

Mehr dazu
PerspektiveSebastian Krumm
Ausgewählte Masterarbeiten des Wintersemesters 2021/22

sind jetzt auf unserer Online-Plattform open.arch.kit.edu zu sehen.

Zu den Arbeiten
Skizzenwerk
Skizzenwerk CO-CREATION

Die von Architekturstudierenden des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) organisierte Vortragsreihe startet am 01. Juni mit einem Vortrag von Susanne Graner, vom Vitra Design Museum.
Mittwochs, 19 Uhr, Fritz-Haller-Hörsaal

Mehr dazu
Nadiia und Halyna
Gastwissenschaftlerinnen aus der Ukraine

Dr. Nadiia Antonenko und Prof. Dr. Halyna Kohut forschen an der Fakultät für Architektur.

Mehr dazu
Publikationen
Die Karlsruher Architekturvorträge

Jedes Semester geben Architektinnen und Architekten im Rahmen einer öffentlichen Vortragsreihe Einblick in ihre Arbeit.
 

Mehr erfahren
SAAI
SAAI - Südwestdeutsches Archiv für Architektur und Ingenieurbau

Das Südwestdeutsche Archiv für Architektur und Ingenieurbau zählt zu den wichtigsten Einrichtungen seiner Art in Deutschland. 

Mehr erfahren

Kommende Veranstaltungen

SKIZZENWERK: AKT/ Verein für Architektur, Kultur und Theorie

SKIZZENWERK: AKT/ Verein für Architektur, Kultur und Theorie

06.07.2022 19:00 - 21:00KIT-Fakultät für Architektur Fritz-Haller-Hörsaal Englerstraße 7 76131 Karlsruhe
AKT/ Verein für Architektur, Kultur und Theorie
AKT. ist ein Architekturkollektiv mit Sitz in Wien. Zusammen suchen dessen Mitglieder nach dem Verhältnis von Menschen und Dingen, die gemeinsam Raum bilden. Architektur als Aktion und lebendige Kommunikation, die durch Herstellung erlebbar gemacht wird. Mit Hermann Czech werden Sie die Konzeption und Gestaltung des österreichischen Pavillons auf der 18. Architekturbiennale 2023 in Venedig realisieren.
https://a-k-t.eu
 
Über die Reihe
Im Sommersemester 2022 feiert das SKIZZENWERK sein achtjähriges Bestehen mit dem Thema CO-CREATION. CO-CREATION steht für die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Architektur und anderen Fachdisziplinen.
Wir sind müde von Projekten, deren Architektur nur dem Selbstzweck dient und möchten Projekte und Vereine vorstellen, deren Architektur der Gesellschaft einen Mehrwert bietet. Dazu laden wir Menschen ein, die jeweils einen sozialen, nachhaltigen oder gesellschaftspolitischen Schwerpunkt in ihr architektonisches Schaffen einfließen lassen, wollen ihre Sichtweisen hören und von ihnen lernen.
 
Die Vorträge finden mittwochs um 19 Uhr
im Hörsaal Egon Eiermann, Englerstraße 7, Geb. 20.40 in Karlsruhe statt.
 
Danke
Die Vortragsreihe wird unterstützt von der Architektenkammer Baden-Württemberg, dem Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg und der KIT-Fakultät für Architektur.
Fortbildung
Die Vorträge der Veranstaltungsreihe werden von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung mit dem Umfang von je 1 Unterrichtsstunde für Mitglieder und Architekten/Stadtplaner im Praktikum für alle Fachrichtungen anerkannt.
 
http://www.skizzenwerk.com
 

zum Eventkalender